Montag, 28. Oktober 2013

Ein Wochenende in Dessau


Wie jedes Jahr um diese Zeit fahren wir ich mit ein paar Freunden nach Dessau zum LostPlaces Stammtisch. Dieses Jahr war schon besonders, da wir einen Babysitter hatten und ich zusammen mit meinem Mann die Stadt verlassenen Orte unsicher machen konnten. Ein sehr schones Erlebnis immer wieder in die Vergangenheit einzutauchen.

 Das letzte Foto ist mein Lieblingsbild von dieser Tour. Ich finde immer wieder faszinierend was man so an solchen Orten alles findet und vor allem wie ist es da hin gekommen. Die Vorstellung wie die Menschen hier gearbeitet haben und wieviele Zeugnisse noch hier zu finden sind, zieht mich jedes mal in seinen Bann. Die Mauern könnten so viele Geschichten erzählen. Manchmal tuen sie es ja auch. ;o)

Das Layout entstand vor kurzem aber das Bild ist von letzes Jahr aus unserer Leipziger Bunkertour.



1 Kommentar:

  1. Hach ich steh ja auf LostPlaces.... ich bin ja schon ein bisschen neidisch

    AntwortenLöschen