Dienstag, 8. April 2014

Sport, Zeitmangel und Scrappen

Oh weh, die Zeit rennt nur so davon. Aber mein Vorhaben weiterhin Sport zu machen, habe ich eingehalten. Der Schweinehund, der heißt bei mir Günther, ist nicht so groß gewachsen. Somit kann ich ihn sehr gut bezwingen. Und ich kann Erfolge vermelden. 7 Kilo weniger Belastung für meine Waage. Ich werde mich dafür am Sonntag bei Cathleen belohnen. Da gehe ich mit großer Freude zum Croppen hin. Belohnung ist wichtig und ich habe auch ein Ziel. Nicht nur bei dem BMI sondern ich will beim Color Run in Berlin mitmachen. Das wird ein Spaß. Durch das ganze abendliche gerenne und die körperliche Ertüchtigung sitze ich gar nicht mehr an meinem Schreibtisch. Mein Papier fängt fast schon zu verwesen an. Daher muss ich für neues sorgen ;o)
Neue Herausforderung: Freiräume schaffen für Papierschnippeln. Mehrere Projekte warten auf Umsetzung.
Idee: Kinder zu Oma in den Garten bringen und schnell verschwinden an den Scraptisch. Auf jeden Fall eine Möglichkeit.
Es hat funktioniert - mein neustes Werk:

Kommentare:

  1. Ich hoffe ich erkenne Dich noch am Sonntag. Freue mich!!!

    AntwortenLöschen
  2. die Fotos so in dem Rahmen sind einfach zauberhaft schön
    wunderschön dein Werk

    AntwortenLöschen